Finnland 6.Tag Oulu

So, weiter geht es. Häng etwas nach. Das Frühstück im Santa-Hotel war eigentlich ganz in Ordnung. Irgendwie war das Hotel trotzdem etwas lieblos, ausgerichtet auf den großen Strandbetrieb im Sommer. Die Saison ist jetzt vorbei und irgendwie hat man den Eindruck, dass sich jetzt alle lieber erholen möchten. Naja, für eine Nacht war es ok.

Weiter geht die Tour nach Oulu. Mal sehen wie es heute wird. Wir sind extra etwas an der Küste entlang um mehr von der Landschaft zu sehen.

In Oulu angekommen haben wir erstmal das Meer angesteuert. Es gab eine nette Aussichtsplattform.

Sehr schön. Dann haben wir das heutige Hotel angesteuert. Das Best Western Apollo Hotel.

Schon die Lage war etwas erschreckend. Irgendwie mitten im Rotlichtviertel. Wenigstens der Parkplatz am Haus und umsonst. Dann die Zimmer. Um Gottes Willen. Das waren wirklich kleine Löcher. Das Bad war so winzig. Da haben wir uns wohl etwas verbucht.😬 Naja immerhin gab es kostenlos Tee und Kaffee in der Lobby wie auch auf dem Zimmer. Abends sind wir dann in der Stadt etwas herumgelaufen und haben uns unter anderem den Dom angesehen:

Dann sind wir zum Chinesen essen gegangen. Lecker. Ich mag Chinesisch.

Nach dem Essen sind wir dann ins Hotel. Wir haben uns auf die Lauer gelegt und nach dem Nordlicht Ausschau gehalten. Um 23 Uhr sind wir dann nochmal los und haben ein wenig Nordlicht entdeckt:

so, morgen geht es nach Rovaniemi. Freuen uns auf den Weihnachtsmann dort. Gute Nacht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: