Finnland 17.Tag Mikkeli

So schnell vergeht die Zeit. Vor 17 Tagen hat das Abenteuer gestartet und schon ist es vorbei. So schade. Finnland ist wunderschön. Die Reise hat sich sehr gelohnt.

Vor den abschließenden Bewertungen und Fazit, aber geht es in den Vorletzten Tag.

Heute haben wir nochmal gemütlich gefrühstückt. Das Frühstück war nicht so toll, obwohl es erstmal s auf unserer Rundreise einen Schokobrunnen zum Frühstück gab:

Nach dem Frühstück sind wir mit der Gondel zum Parkplatz und haben uns auf den Weg nach Mikkeli gemacht.

Am frühen Nachmittag sind wir dann in Mikkeli angekommen. Das Scandic Hotel Mikkeli lag zentral direkt in der Stadt. Es hat auch über einen kostenlosen Parkplatz verfügt, was uns positiv überrascht hat. Grundsätzlich sind wir von Scandic immer begeistert, da der Standard sehr hoch ist.

Wenn man viel erwartet, kann man halt auch schnell enttäuscht werden. Unsere Zimmer lagen auf der sechsten Etage. Der Ausblick war somit ganz okay. Das Zimmer war sehr klein. Das Bad dafür in Ordnung. Bei dem Hotel handelt es sich um ein ehemaliges Cumulus Hotel, welches von Scandic übernommen wurde. Offenbar hat man es noch nicht geschafft, den Standard von Scandic auf das Hotel zu übertragen.

Wie man schon auf dem Bild erkennen kann, winzige Betten. Die Bettdecke war schmutzig. Und wo wir schon dabei sind, auch das Bad. Es gab weder eine Minibar, noch Wasserkocher oder Kaffee, was sonst in Scandic Hotels Standard ist.

Es gab nur ein Duschtuch und auch nur eine halbe Rolle Toilettenpapier. Wir mussten dieses gesondert bei der Rezeption holen. Und so ging es weiter.. wir werden uns dazu gesondert noch an Scandic wenden. Im Block wird sich das Ganze aber auf die Bewertung niederschlagen.

Wir haben uns frisch gemacht und sind erstmal in die Stadt. Den Dom wollten wir uns unbedingt ansehen.

Abends waren wir dann zum Abschluss schön Essen beim Nepalesen gegenüber.

Schon beim öffnen der Tür, kam einem ein gewaltiger Currygeruch entgegen. Das Atmen viel schwer. Da der Kellner sehr freundlich war und der Laden sehr schön eingerichtet war, entschieden wir uns zu bleiben.

Kein Fehler, das Essen war Klasse!!!

Ich kann euch nur empfehlen, auch Mal zum Nepalesen zu gehen. Ein gebührender Abschluss unserer Reise.

Anschließend sind wir ins Hotel. Morgen kommt der letzte Tag, dann geht es wieder nach Helsinki, dem Ausgangspunkt unserer tollen Reise.

Gute Nacht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: